Was können Sie von Ihrem Au-pair erwarten?

In Belgien darf Ihr Au-pair-Mädchen höchstens 20 Stunden pro Woche arbeiten, sie hat Recht auf 1 freie Tag pro Woche, 1 Woche bezahlten Urlaub pro 6 Monate und €450 Taschengeld pro Monat.

Ihre Aufgaben

Au-pair-Mädchen
  • Die Kinder wecken, baden und anziehen.
  • Den Kindern das Essen zubereiten, die Kinderzimmer aufräumen, die Bette machen.
  • Die Kinder zur Schule bringen und da auch abholen.
  • Die Kinder zu ihren Aktivitäten (z.B. zum Sportverein) begleiten.
  • Babysitten, spielen, mithelfen bei der Hausarbeit
  • Bügeln, das Geschirr spülen, den Tisch decken und abräumen, Einkäufe machen
  • Höchstens 2 Abende in der Woche babysitten